deliciousdiggGoogleLinkedInFacebook

Chronische Hämodialyse

In einer immer älter werdenden Bevölkerung nimmt auch die Zahl chronischer Nierenerkrankungen stetig zu. Hinzu kommt eine wachsende Verbreitung von Diabetes und Bluthochdruck, den beiden Hauptursachen des chronischen Nierenversagens.

Der Schlüssel zur Verbesserung der medizinischen Prognose von Patienten mit einem chronischen Nierenversagen liegt in der Kenntnis und Verbesserung ihrer kardiovaskulären Risikofaktoren. Dabei gewinnen ONLINE-HDF-Behandlungen aufgrund der zahlreichen klinischen Vorteile dieser Therapieform zunehmend an Bedeutung.

Mit ONLINE–HDF-Behandlungen kann jedem Hämodialysepatienten eine im Vergleich zu konventionellen Behandlungsstrategien erheblich verbesserte Therapiequalität angeboten werden.

  • Verbesserte hämodynamische Stabilität und Blutdruckkontrolle[1]
  • Reduktion der Inflammation und des oxidativen Stresses[2,3] 
  • Verringerte Hospitalisierungsraten[4]
  • Reduktion der Mortalität[5,6]

Individuelle Therapie für optimale Ergebnisse

Erfahren Sie auf den folgenden Seiten mehr über unsere Therapiesysteme und Einmalartikel für die chronische Hämodialyse, mit denen Sie z. B. eine ONLINE-HDF-Behandlung auf die individuellen Bedürfnisse jedes Patienten abstimmen können.



Literaturangaben:

[1] Locatelli F et al. J Am Soc Nephrol 21: 1798 – 1807, 2010.
[2] Carracedo J et al. J Am Soc Nephrol 17: 2315 – 2321, 2006.
[3] Gerdemann A et al. Nephrol Dial Tranplant 17: 1045 – 1049, 2002.
[4] Canaud B. Contrib Nephrol 158: 216 – 224, 2007.
[5] Jirka T et al. Kidney Int 70: 1524, 2006.
[6] Canaud B et al. Kidney Int 69: 2087 – 2093, 2006

 

Therapiesysteme 5008/5008S

Die Therapiesysteme 5008/5008S vereinen einfache Handhabung und umsichtigen Umgang mit den Ressourcen mit höchster Therapiequalität und Sicherheit.
Therapiesysteme 5008/5008S
Schriftgröße

Download

 
 

dialysis-marketing@fmc-ag.com